HOME
» LEITBILD
AUSGANGSLAGE
PROJEKTINHALTE
PHASE 2
PARTNER
NEWS / PRESSE
KONTAKT
IMPRESSUM

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)


Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

"Technischer Produktschutz im Textil - kann mehr"

Das Leitbild für die Entwicklungsaktivitäten

Dabei fokussieren die Forschungsziele vor allem folgende Anforderungen:

  • Kostengünstige Schutz- und Markierungstechnologien insbesondere
    für Klein- und Mittelserien
  • Robuste Markierungstechnologien, die den einzelnen Prozessstufen
    der Textilen Kette gerecht werden
  • Integration von zusätzlichen Informationen als Zusatznutzen im Sinne
    von Mehrwertdiensten
  • Erschließung von Anwendungsfeldern des technischen Produktschutzes
    in anderen Branchen

Mit dem Netzwerk sollen die Kernkompetenzen der einzelnen Partner um die Beherrschung des technischen Produktschutzes und seiner Entwicklungspotenziale erweitert werden.

Entwicklung KMU-tauglicher Technologien zur Markierung

  • Neue Geschäftsfelder für Unternehmen der Textilen Kette als Hersteller von fälschungssicheren Materialien
  • in Kombination mit Funktionsintegration weitere Dienstleistungsangebote, z.B. Kontrolle von Wartungsintervallen für Sicherheitsbekleidung (Mehrwertdienste)
  • Entwicklung & Herstellung von Verfahren zum "technischen Produktschutz" für unterschiedliche Branchen (Textil, Holz, Maschinenbau, Auto) inkl. Erkennungstechnik


 
» Termine

23.10.-25.10.2015 » Info
Designers Open in Leipzig

04.11.-05.11.2015 » Info
30. Hofer Vliesstofftage in Hof

16.11.2015 » Info
Auftaktveranstaltung IQ-Innovationspreis Mitteldeutschland

26.11.-27.11.2015 » Info
Aachen-Dresden International Textile Conference in Dresden

» Videobeiträge

Neueröffnung Werksverkauf Curt Bauer GmbH » ansehen

Rückblick "Branchentag Textil Erzgebirge/Vogtland" am 06.11.2014 » ansehen